Blog-Archiv

Donnerstag, 1. Januar 2015

"A deleted Scene" by Aram Ruhi Ahangarani


Photos from 2005-2015

Der Kopf war am Anfang nicht rund, 
da hat er angefangen sich in alle Richtungen zu bewegen, 
je schneller er sich bewegte, um so runder wurde er, 
da war der Kopf sehr genau eingeordnet und hatte nur in wenigen Bereichen Platz, um reinzuschreiben, 
da kam ein Fremder hinein und stellte sich irgendwo in den Kopf, 
da war der Kopf still und dann gab es einen Wirbel.

Die Köpfe wollen sich irgendwo einordnen, 
vielleicht sollten sie es lassen.  
Dialog… 
Gibt es da einen Dialog zwischen den Köpfen? 
Schreiben will meine Hand, 
jedoch… 
Der Kopf, 
er macht mit, aber nur durch Zeichen und keine Wörter.
Das Kind kennt das Wort nicht, 
wie versteht man das Kind? 

Vielleicht will man es auch nicht verstehen, 
plus Sammeln, Sammeln 
und dann gibt es einen Pfeil, der zu einer leeren Klammer führt, 
darunter steht: es gibt da jemanden, der die Dinge verstehen möchte. 

Am Anfang war das Zeichen, 
da hat das Kind als Erstes die Raumachse durch drei Linien gezeichnet, 
wie alles Normale hat sich auf dem Bild noch mit blauer Farbe eine blaue Fläche gemalt 
und jetzt will die blaue Fläche aus dem Bild rauskommen, 
da kam das Wort zu Hilfe. 
Es ist Zeit sich auf den Weg zu machen 
und die Energie so umsetzen, dass es zu Ressourcen führt, 
da machen wir lieber eine Pause ...

Aram Ruhi Ahangarani
2014